Kochkunst

Alles über die Freude am Genuß aus der Küche.

Das Kochen ist eine der ältesten Kulturtechniken der Menschheit. Es umfasst eine breite Facette an Zubereitungsarten von Lebensmitteln wie das Kochen an sich, das Garen, das Backen, Braten oder Grillen.

Kochkunst - eine erste Übersicht

Chemische Reaktionen geben dem Kochen von jeher seine Bedeutung. Dabei werden Mineralstoffe freigesetzt und viele Geschmacksstoffe gebildet. Fleisch und Früchte erhielten durch das Kochen eine leichtere Verdaulichkeit und das Nahrungsangebot ist enorm gewachsen, seitdem der Mensch kocht. Auch die Konservierung von Lebensmitteln wurde durch das Kochen erst möglich. Da sich unser Gebiss durch die gekochten Lebensmittel verkleinerte, veränderte sich sogar maßgeblich die menschliche Sprache.

Heutzutage wird die Kochkunst durch eine feine Auswahl und den Kauf von Zutaten, die Vorbereitung auf das Kochen, die Bereitstellung von Küchengeräten und Utensilien und letztendlich das für das Auge ansprechende Servieren der Speisen definiert. Dabei haben alle Länder und Regionen ihre eigenen Stile, Gerichte und Kochgewohnheiten. So veröffentlichte Auguste Escoffier im Jahre 1903 sein Buch “Guide Culinaire“, welches als die formale Grundlage der Küche des 20. Jahrhunderts gilt. Moderne Küchen, wie beispielsweise die molekulare Gastronomie, bei der physikalische Prozesse und chemische Reaktionen die Kochkunst beeinflussen, erfreuen sich zuweilen großer Beliebtheit.

Die Kochkultur lebt aus der Kunst und der Technik, um Lebensmittel zu genießbaren Speisen für den Menschen zuzubereiten. Leben und Essen stehen seit jeher in enger Wechselbeziehung zueinander. In dieser Rubrik soll die Kochkunst in ihrer gesamten Bandbreite dargestellt werden. Von der Entstehung der Kochkunst, ihrer Entwicklung bis zu den heutigen gültigen Standards. Erlebe die Kochkultur neu - tausche Dich in der Community aus, lerne neue Kontakte kennen und lies im Magazin die neuesten Trends rund ums Kochen!

Die aktivsten Künstler

x-working Kunstmagazin - das Redaktionsteam

Diese Autoren und Übersetzer schreiben für das x-working Kunstmagazin:

Profile picture for user sonja_bachmann
Sonja
Bachmann
Profile picture for user sonja.bachmann
Sonja
Bachmann
Literarische Kunst
Profile picture for user Eugenia
Eugenia
Kistereva
Zeichnen
Profile picture for user giuliana_koch
Giuliana
Koch
Literarische Kunst
Profile picture for user mercedes_llorente
Mercè
Llorente
Literarische Kunst
Profile picture for user Giulia
Giulia
Mi
Schauspielkunst
Profile picture for user annelie_neumann
Annelie
Neumann
Literarische Kunst
Profile picture for user Daria_Ivanova
Дарья
Иванова
Literarische Kunst

Wähle Artikel